Sag Yes zu YAS Yoga, Atem, Stimme

Sag Yes zu YAS Yoga, Atem, Stimme

20.10. – 27.10.2024

Es gibt zwei wesentliche Umgangsweisen mit Atem:

        1. Bei der willentlichen Führung gebe ich den Rhythmus, das Tempo und die Atemweise vor. Diese Art wird häufig im Yoga genutzt, um entweder Entspannung oder Energetisierung herbeizuführen. Bei der Meditation fließt der Atem und wird eher beobachtet.
        2. Unser Atem gibt den Rhythmus vor, dem die Bewegung folgt. Wir können lernen, diese Bewegung in uns zu erspüren. Wenn wir das erlauben kann die Stimme von ihr getragen werden.

Yoga ist Bewegung, aber auch Atem und Stimme. Atem und Stimme sind auch Bewegung. 

Jede Methode für sich ermöglicht schon die Verbundenheit mit uns selbst. Zusammen ergeben sie eine effektive Einheit, die uns noch tiefer erreichen kann. Wir begreifen Yoga, Atem und Stimme als sich gegenseitig bereichernd. Das gibt uns die Möglichkeit einen tieferen Einklang mit uns zu spüren.

Diese Verbundenheit ermöglicht uns ein tieferes Verständnis für das Singen von Mantren.

YAS ist somit ein Angebot für Beginnende, als auch eine Weiterbildung für Erfahrene.

Unser Angebot beinhaltet:

2 tägliche Einheiten Yoga, Atem, Stimme, insgesamt 9 Einheiten morgens von 8 Uhr bis 9.45 Uhr und nachmittags 17 Uhr bis 18.45 Uhr

7 Übernachtungen im Zweibettzimmer, Einzelzimmer nur in Ausnahmefällen, 150€ zusätzlich

Transfer vom/ zum Flughafen

einen Halbtagesausflug

vegetarische und vegane Vollverpflegung inklusive Getränke, rund um die Uhr deutschsprachiges Personal und Begleitung

Pool mit Meerblick, Sauna, Sinnesgarten, Meditationsplätze

20 Min. Gehweg zum Strand und in den Ort mit Einkaufsmöglichkeiten und Cafés

Kosten:  999€, ohne Flug, Tipps für Flüge oder auch für Zwischenübernachtungen können bei Gaby Prinz erfragt werden.

maximale Teilnehmerzahl ist 12

Einzelbehandlungen Reiki, Atem oder Stimme können zusätzlich vor Ort gebucht werden

Vorstellung der Kursleiterinnen

Gabriele Prinz

Ich bin selbständige Sozialarbeiterin, Yogalehrerin und Reiki Meisterin.

 

Seit über 20 Jahren praktiziere ich Yoga. 2017 beendete ich die Ausbildung zur Kinderyogalehrerin und  2020  die allgemeine
Hathayoga -Lehrerausbildung in der Paracelsusschule in Bielefeld.

Seitdem gebe ich Kurse, inzwischen in eigenen Räumlichkeiten.

In den vergangenen Jahren befasste ich mich ebenfalls mit Naam – Kundalini und lyengar Yoga. Mit diesen Einflüssen ergänze ich gerne den Unterricht.

Friederike Schröder

Ich bin selbständige Atem und Stimmlehrerin.  Nach meiner Schauspiel- und Tanzausbildung 1993 habe ich 1999 die Atemausbildung nach Middendorf abgeschlossen. Seitdem unterrichte ich an Schauspielschulen und in meiner eigenen Praxis.

Meine Schwerpunkte sind „Atem und Klang“ sowie „Bewegung und Stimme“.

Seit 2017 bin ich zusätzlich Stimmlehrerin der Lichtenberger Methode und bilde mich darin fortwährend weiter.

 LOVE, LIGHT and PEACE für euch Gaby und Rike

Anmeldung bitte schriftlich per Brief an:

Gabriele Prinz
Schloßstr. 14
32139 Spenge

oder per Mail: gaby@nathamiyoga.com

 

Unter der Kursbezeichnung YAS geben Sie bitte folgende Daten an:

Name, Vorname, Adresse, Telefon, E-Mail, Geburtsdatum
Zur Anmeldung bitte folgendes hinzufügen:

Ich erkläre, dass ich meine gesundheitlichen Voraussetzungen abgeklärt habe und auf eigene Verantwortung an dem Kurs teilnehme“.

Mit einer Anzahlung in Höhe von 200€ ist die Anmeldung verbindlich. Ich empfehle eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Bitte zahlen Sie die vollständige Gebühr bis spätestens 14 Tage vor Reiseantritt auf folgendes Konto:

Gabriele Prinz
Sparkasse Bielefeld
IBAN:  DE90480501610017992165

Geben Sie bitte ihren Namen und den Kurs im Verwendungszweck an.