Yin Yoga Intensiv Ausbildung Richtung Stille und Achtsamkeit. 

 

40 Std. Aus/Weiterbildung für Yogalehrer und Yin-Yoga Interessierte

 

Yin Yoga ist eine rein statische Achtsamkeitspraxis, wo wir tief in Asanas eintauchend sie für einige Minuten still halten. Wir lernen hier das Organsystem in seinen unterschiedlichen Ebenen und innerhalb der Meridianlehre kennen und kreieren durch Dehnung mehr Raum im tiefen Bindegewebe. Die Kunst im Yin Yoga ist das Still werden und das Beobachten und Akzeptieren, von dem was sich zeigt. Meditation ist die Basis dieser wunderbaren achtsamen Praxis.

 

INHALTE

  1. Yoga und Meridiane: Energielinien und das Organsystem nach TCM kennen und verstehen lernen
  2. Yoga und Asanas: Positionen, Hilfsmittel, Kontraindikationen
  3. Yoga und Meditation: Die Freude und die Herausforderung anzuhalten. Einführung in aktive und passive Meditationstechniken
  4. Yoga und der Mind: Was macht der Geist, wenn der Körper still wird? Ankerpunkte, Fokus, Präsenz.
  5. Yoga und psychologische Themen: Alles was wir sind, bringen wir mit auf die Matte. Was immer sich bei den Positionen zeigen möchte wird betrachtet und erforscht. Wir lernen zu benennen, was ist. Selbsterforschung und Kommunikation sind zentrale Punkte dieser Ausbildung.
  6. Yin Yoga unterrichten: Sequencing im Yin, Stimme und Wortwahl. Die Kunst des Geschehen lassen.
  7. Yin Yoga und Ayurveda: Ein ganzheitlicher Blick auf Yoga im Sinne der altindischen Gesundheitslehre. Finding Balance.

Mehr unter viralina.com

 

 

Teilnehmen können YogalehrerInnen, die ihre Arbeit lieben und erweitern möchten als auch alle Yogaliebhaber, die sich etwas intensiver mit dem Thema Yin Yoga beschäftigen möchten. Offenheit zum Austausch und ein freudig neugieriger Anfängergeist ist die Grundlage dieser Fortbildung. 

 

Vira Drotbohm

www.viralina.com

Massage und Yoga

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!